Bildwinkel und Fokus

Für die unten gelisteten Kameras gilt, dass der Bildwinkel und der Fokus eingestellt werden können. In dieser Anleitung finden Sie für jede dieser Kameras eine Umschreibung, um diese Einstellungen bei Wunsch anzupassen.

D21

An der Vorderseite der Kamera finden Sie zwei Stellschrauben unter den Bezeichnungen “ Zoom” und “Focus”. Stellen Sie erst den Winkel ein mit der Bezeichnung “Zoom”. Sie werden sehen, dass das Bild zuerst weniger scharf wird. Stellen Sie danach auch den Fokus ein bis das Bild wieder scharf ist.

D21.jpg

B51

Unter der Kamera befinden sich zwei Stellschrauben. Die Stellschraube, die am dichtesten neben dem Objektiv zu finden ist, ist für die Bildwinkeleinstellung. Die andere Schraube ist für den Fokus (Scharfstellen des Bildes). Mit einem Inbusschlüssel drehen Sie die Stellschraube leicht nach links oder nach rechts, um den Winkel des Bildes beliebig zu verkleinern oder zu vergrößern, bis Sie die gewünschten Einstellungen erreicht haben. Sie werden sehen, dass das Bild zuerst weniger scharf wird. Stellen Sie danach auch den Fokus ein bis das Bild wieder scharf ist.  

B51.jpg

PD20

Schrauben Sie das Kuppelgehäuse der Kamera los und lösen Sie dieses komplett vom Fuß. Darunter befinden sich zwei Stellstifte. Der am dichtesten bei der Linse seiende Stift ist für die Einstellung des Bildwinkels. Der untere ist für den Fokus (Scharfstellen des Bildes). Sie drehen die Stellstifte leicht los. Danach können Sie die Stifte hin und her schieben. Sie werden sehen, dass das Bild zuerst weniger scharf wird. Stellen Sie danach auch den Fokus ein bis das Bild wieder scharf ist. Sobald Sie die gewünschten Einstellungen erreicht haben, drehen Sie die Stellstifte wieder fest. Schrauben Sie nun das Kuppelgehäuse wieder auf die Kamera.

PD20.jpg

PB40

Auf der Unterseite der Kamera sehen Sie zwei kleine Schrauben, welche eine kleine Klappe festhalten. Schrauben Sie diese los, sodass die zwei Stellstifte zum Vorschein komment. Der am dichtesten bei der Linse seiende Stift ist für die Einstellung des Bildwinkels. Der andere ist für den Fokus (Scharfstellen des Bildes). Sie drehen die Stellstifte leicht los. Danach können Sie die Stifte hin und her schieben. Sie werden sehen, dass das Bild zuerst weniger scharf wird. Stellen Sie danach auch den Fokus ein bis das Bild wieder scharf ist. Sobald Sie die gewünschten Einstellungen erreicht haben, drehen Sie die Stellstifte wieder fest. Schrauben Sie die kleine Klappe wieder an die Kamera.

PB40.jpg

HD19

Schrauben Sie das Kuppelgehäuse der Kamera los und lösen Sie dieses komplett vom Fuß. Darunter befinden sich zwei Stellstifte. Der am dichtesten bei der Linse seiende Stift ist für die Einstellung des Bildwinkels. Der andere ist für den Fokus (Scharfstellen des Bildes). Sie drehen die Stellstifte leicht los. Danach können Sie es, durch ein Schieben nach links oder rechts, verstellen. Sie werden sehen, dass das Bild zuerst weniger scharf wird. Stellen Sie danach auch den Fokus ein bis das Bild wieder scharf ist. Sobald Sie die gewünschten Einstellungen erreicht haben, drehen Sie die Stellstifte wieder fest. Schrauben Sie nun das Kuppelgehäuse wieder auf die Kamera.

hd19.jpg

HD40

Drehen Sie den vorderen Teil der Kamera los und nehmen Sie es ab. Darunter sehen Sie nun zwei Stellstifte. Der am dichtesten bei der Kamera seiende Stift ist für die Einstellung des Bildwinkels. Der andere ist für den Fokus (Scharfstellen des Bildes). Sie drehen die Stellstifte leicht los. Danach können Sie es, durch ein Schieben nach links oder rechts, verstellen. Sie werden sehen, dass das Bild zuerst weniger scharf wird. Stellen Sie danach auch den Fokus ein bis das Bild wieder scharf ist. Sobald Sie die gewünschten Einstellungen erreicht haben, drehen Sie die Stellstifte wieder fest. Fügen Sie die Abdenkung wieder an die Kamera. 

hd40.jpg 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen