Backup erstellen (HD PLUS)

Am besten können Sie die Anweisungen in diesem Artikel befolgen, wenn die Sprache Ihres Rekorders auf Englisch eingestellt ist.

Für das Erstellen eines Backups benötigen Sie einen leeren USB-Stick. Schließen Sie ihn an der Vorderseite des Rekorders an. Ziehen Sie die Maus zum unteren Rand des Bildschirms, um das Menü Ihres Rekorders aufzurufen, und folgen Sie dann den untenstehenden Schritten:

  • Gehen Sie zu BACKUP (rechts von den Wiedergabetasten)
  • Wählen Sie ein Anfangs- und ein Enddatum
  • Wählen Sie eine Anfangs- und eine Endzeit
  • Wählen Sie die Kameras, von deren Bildern Sie ein Backup erstellen möchten
  • Wählen Sie bei TARGET DEVICE "USB DEVICE"
  • Klicken Sie auf SUBMIT
  • Die Kamerabilder werden jetzt auf Ihrem USB-Stick gespeichert
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen