Kamera auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wählen Sie Ihr Gerät: 

Rekorder_icon_250x.jpg


 

Den Rekorder verwenden

Unter Umständen kann es vorkommen, dass eine oder mehrere Kameras nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren und diese auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt werden müssen.

  1. Ziehen Sie Ihren Mauszeiger zur Unterseite des Bildschirms und klicken Sie auf das äußerst linke Symbol mceclip0.png.

  2. Klicken Sie Einstellungen.

  3. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Entsperren.

  4. Klicken Sie Kamera-Wartung und anschließend auf Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

  5. Klicken Sie auf die betreffende Kamera und klicken im Anschluss im unteren Bereich auf Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

  6. Geben Sie im Anschluss Ihr Passwort ein und klicken Sie Authentifizieren.

  7. Ein Dialog mit einem Timer erscheint. Ist dieser abgelaufen, löschen Sie die Kameras unter Kameras und IP-Channels mittels des roten Papierkorbs.

  8. Die Kamera verbindet sich nach einigen Minuten automatisch

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 3 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen