Bullet-Kamera Montageanleitung

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Bullet-Kamera in Ihrem Winkel justieren und an eine Wand anbringen.

 

1. Die Bullet-Kamera verfügt über 3 6-Kant-Schrauben, mit welchen Sie den Winkel der Kamera einstellen können. Lockern Sie diese bei Bedarf, aber schrauben Sie sie nicht komplett heraus. Ziehen Sie die Schrauben nach der Justage wieder fest an.

Bullet-Kamera_1_edit.jpg

 

2. Mit der äußeren Schraube auf der rechten Seite lässt sich die gesamte Kamera drehen.

Bullet-Kamera2.jpg

 

3. Mit der mittleren Schraube können Sie die Kamera neigen.

Bullet-Kamera_4.jpg

 

4. Mit der linken Schraube können Sie die Kamera drehen.

Bullet-Kamera_3.jpg

 

5. Halten Sie die Kamera an die gewünschte Position an der Wand und markieren Sie die Bohrlöcher. Als Alternative können Sie die mitgelieferte Bohrschablone verwenden. 

Bullet-Kamera_5_edit.jpg

  • Nehmen Sie die Bohrung in den markierten Bereichen vor.
  • Verwenden Sie für die Löcher der Aufhängung der Kamera einen 6-mm-Bohrer.
  • Verwenden Sie für den Kabeldurchgang einen 20-mm-Bohrer.
War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 8 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen