Privatzone einstellen

Wählen Sie Ihr Gerät: 

Rekorder_icon_250x.jpgComputer_icon_250x.jpg


 

Alle Bereiche innerhalb der Privatzone werden für die Aufzeichnung und der Betrachtung ausgeschlossen. 

 

Den Rekorder verwenden

  1. Ziehen Sie Ihren Mauszeiger zur Unterseite des Bildschirms und klicken Sie auf das äußerst linke Symbol mceclip0.png.

  2. Klicken Sie auf Einstellungen.

  3. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Entsperren.

  4. Klicken Sie auf Kameras und anschließend auf Privatzone.

  5. Wählen Sie die gewünschte Kamera aus.

  6. Setzen Sie ein Häkchen bei dem Punkt Privatzone aktivieren.

  7. Wählen Sie die Anzahl an Regionen (Anzahl der Privatzonen) die Sie nutzen möchten.

  8. Ziehen Sie die roten Felder an die gewünschte Position im Kamerabild und verändern Sie die Größe, indem Sie die rote Linie mit gehaltener linker Maustaste in die gewünschte Form und Position ziehen.

  9. Um die Einstellungen zu speichern, klicken Sie auf Anwenden.

   

 

Den Computer verwenden

  1. Klicken Sie auf Remote-Einstellung remote_config.jpg.

  2. Navigieren Sie zu Kanal und anschließend zu Videobereich.

  3. Wählen Sie die entsprechende Kamera bei Kanal aus und aktivieren Sie die Option Privatzone.

  4. Ziehen Sie die roten Bereiche im Kamerabild an die richtige Stelle. Vergrößern oder verkleinern Sie die Bereiche, indem Sie die linke Maustaste auf der roten Linie gedrückt halten und sie dann in die entsprechende Richtung ziehen. Sie können bis zu 4 Datenschutzzonen pro Kamera erstellen.

  5. Speichern Sie Ihre Einstellungen mit Speichern.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen